Die Selfpublisher

Diese Seite soll allen, die Bücher schreiben und sie selbst veröffentlichen, einen Raum geben. Ganz gleich, ob Du Dein Buch präsentieren willst, dich mit anderen Autoren austauschen möchtest oder nur hier bist, um dich erst einmal umzusehen, Du bist herzlich willkommen.
Im Moment befindet sich diese Seite noch im Aufbau und es sind noch nicht alle Funktionen verfügbar. Mit der Zeit wird sich das aber ändern. Und je mehr sich an “Die Selfpublisher” beteiligen, desto besser wird diese Seite.

Du bist kein Autor?
Das macht überhaupt nichts. Sieh dir die Veröffentlichen an und bewerte, wie du die Bücher findest. Du kannst auch Kommentare schreiben. Zum Beispiel, was dir besonders gut gefallen hat. Oder Du stellst dem Autor eine Frage.
Melde dich kostenlos bei Die Selfpublisher an und schon geht es los.

Werbung

Hast du das schon gelesen?

Belletristik

Oh nein! Ein Esel kommt selten allein

Humor

Penismann Chronicles

Belletristik

The Equilibrium Chronicles AWAKENING

Belletristik

ILYRIA Schatten der Rache

Belletristik

Traumhaft

Belletristik

True Love: Frosty Love

Kinderbuch

Sperma – Ein Aufklärungsbuch mit Happy End

Belletristik

Armania – Auf der Suche nach dem Bernsteinblut

Humor

Im Nachhinein …

Belletristik

Neuschnee des Lebens

Wikipedia:
Selfpublishing, auch Self-Publishing (aus dem Englischen) ist das Verlegen eines Buches bzw. Druckwerkes im Selbstverlag, d. h. durch die Autoren selbst.

Ähnliche Begriffe sind Selbstpublikation (als einfache Übersetzung), Eigenpublikation oder Selbstveröffentlichung. Ein Autor kann diverse Dienstleister nutzen, die gegen Honorar nach Abschluss eines Werkvertrags Publikationen in Form von E-Books oder als gedruckte Bücher erstellen und den Autoren die Möglichkeit geben, dies in eigenem Namen anzubieten, d. h. „ohne traditionelle Verlage” zu vermarkten“. Die Publikation durch einen Verlag nach Abschluss eines Verlagsvertrags, z. B. nach Maßgabe eines Normvertrag ist die wichtigste davon unterschiedene Form.

Was sind die Vorteile des Selfpublishing?

  1. Kontrolle: Autoren haben vollständige Kontrolle über den Inhalt, das Design und die Veröffentlichung ihres Buches.
  2. Zeitersparnis: Im Vergleich zum traditionellen Verlagsprozess, bei dem es Monate oder sogar Jahre dauern kann, bis ein Buch veröffentlicht wird, können Autoren mit Selfpublishing ihr Buch in wenigen Wochen auf den Markt bringen.
  3. Einkommensmöglichkeiten: Autoren behalten einen höheren Anteil des Buchverkaufserlöses bei sich, was ein größeres Einkommen ermöglicht.
  4. Globaler Markt: Mit Selfpublishing haben Autoren Zugang zu einem globalen Publikum und können ihre Bücher auf einer Vielzahl von Plattformen wie Amazon verkaufen.
  5. Flexibilität: Autoren können ihr Buch jederzeit aktualisieren und ändern, um bessere Verkaufszahlen und eine höhere Leserzufriedenheit zu erreichen.

Aktuelle Veröffentlichungen auf Die Selfpublisher