Rina ist ein Bücherfreak. Hier findest die Schutz vor den bissigen Kommentaren ihrer Mitschüler und kann selbst eine Heldin sein. Doch vergessen sind die Geschichten zwischen dem Papier, als sie Criff bei einer Schneeballschlacht über den Haufen rennt. Plötzlich steht ihr ganzes Leben auf dem Kopf.
Denn Criff ist nicht nur ein Mensch. Und er ist auf der Flucht.
Als seine Vergangenheit ihn schließlich einholt und sein Leben am seidenen Faden hängt, liegt alles an Rina. Ihre einzige Hoffnung ist das verschollene Bernsteinblut. Doch dazu muss sie eine versteckte und völlig fremde Welt finden, aus der Criff damals nicht ohne Grund geflohen ist – und die Uhr tickt!

Armania ist eine Geschichte über Mut, Hoffnung und die unglaubliche Kraft der Freundschaft.

Rose hatte seit zwanzig Jahren nicht mehr geträumt. Jetzt träumte sie wieder, jede Nacht. Traumhaft schön. Von einer Blumenwiese. Beinahe kitschig bunt. Bis der gellende Hilferuf sie hochschrecken lässt. Jede Nacht.

Hinter der Mauer des Schlafs liegt eine fantastische Parallel-Welt: ein Reich der Fantasie und der Freude. Der Dunkelheit, der Angst, der Schatten. Hier sind Träume wahr. Gut für Rose. Aber Alpträume sind auch mehr als verblassende Schatten. Davon ahnt Rose nichts – von den Traumlanden.